Online-Beratung

Beratung ist keine Heilbehandlung (d.h. es handelt sich bei Ihnen nicht um eine Störung mit Krankheitswert, s. mehr dazu oben). Sie suchen eine professionelle Unterstützung in einer konkreten Problemsituation oder in einem aktuellen Konflikt.

Beispiele für Situationen, in welchen oft eine Beratung gewünscht wird: Streit mit dem Partner, Erziehungsprobleme, Burn-Out, Mobbing, Stress allgemein, Lebenskrisen, Bedürfnis nach Aussprache und Anregung von außen, Wunsch nach Veränderung und Weiterentwicklung durch Selbsterfahrung und Reflexion.

Zum zeitlichen Ablauf: Die persönliche Beratung findet nach Ihrem Bedarf statt, hierfür wird kein Antrag gestellt. Das inhaltliche Vorgehen wird an Ihren konkreten Fragestellungen orientiert. Sie können diese Leistung als Einzelperson, als Paar (Paar- und Eheberatung) oder zusammen mit Ihren Kindern (Familienberatung) in Anspruch nehmen. 

Falls Sie anonym bleiben möchten oder wenn Ihnen der Anfahrtsweg zu weit ist, haben Sie hier die Möglichkeit, eine psychologische Online – Beratung in Anspruch zu nehmen. Schreiben Sie mir zunächst eine unverbindliche Email mit der Angabe Ihres Problems / Anliegens (selbstverständlich bleiben auch hier alle Ihre Daten und Angaben streng vertraulich und werden unter keinen Umständen an Dritte übermittelt!). Ich teile Ihnen daraufhin mit, ob ich in Ihrem Fall eine Beratung für sinnvoll halte. Wenn Sie mein Einverständnis haben, überweisen Sie bitte den entsprechenden Betrag auf mein Konto (s. Rubrik „Kosten einer Beratung“). Nachdem das Honorar bei mir eingegangen ist, erhalten Sie eine ausführliche Beratungsmail zu Ihren Fragestellungen.